Kondrauer Medium
wenig Kohlensäure

Produktbild Kondrauer Medium wenig Kohlensäure
Art.-Nr.:
21241
12 Flaschen à 0,70l
6,99 €
Mehrwegverpackung
Glas
 
Pfand
3,80 €
Grundpreis/l
0,83 €
Produkt aus der Region
Ja
BIO-Produkt
Nein

Artikel hinzufügen

Favorit

Vier Quellen, einzigartiger Genuss
Natürlich und rein – aus den Tiefen der Erde

Ursprünglich kam unser Kondrauer Mineralwasser aus nur einer artesischen Quelle. Im Verlauf des 20. Jahrhunderts wurden weitere Tiefbrunnen gebohrt, um in immer tiefere Wasserschichten vorzustoßen. Unser natürliches Kondrauer Mineralwasser sprudelt heute aus vier Quellen, deren tiefste 282 Meter ins Erdreich hinabreicht.

Die Bayern-Quelle
wurde 1968 bis in eine Tiefe von 95 Metern erbohrt, um der steigenden Nachfrage nach Mineralwasserprodukten zu entsprechen.

Die Antonien-Quelle
wurde 1973 erschlossen, in dem Jahr, in dem Gertraud Seidl gemeinsam mit ihrem Ehemann Dr. med Odo Seidl den elterlichen Betrieb übernahm. Antonie Werner war die Mutter von Gertraud Seidl. Die Quelle reicht hinab in 250 Meter Tiefe. Dieses Mineralwasser ist älter als 700 Jahre.

Die Gerwig-Quelle
wurde 1989 erschlossen und ist mit 282 Metern die am tiefsten reichende Mineralwasserquelle des Unternehmens.

Die Diepold-Quelle
wurde 1992 als bisher letzte Kondrauer Quelle erschlossen. Sie reicht in eine Tiefe von 262 Metern.

Produktbeschreibung

Kondrauer Mineralwasser Medium stammt aus unserer Antonien-Quelle. Seine natürliche Reinheit verbindet sich mit einem ausgewogenen Anteil an Kohlensäure – erfrischend, leicht prickelnd und mild im Geschmack.

So belebend wie der Duft der bayerischen Wälder nach einem sanften Sommerregen.
Seit 1281 ein erfrischend bayerischer Genuss.

Inhalt (mg/l)

Natrium: 92
Kalium: 21
Calcium: 84
Magnesium: 25
Chlorid: 36
Sulfat: 54
Hydrogencarbonat: 513
Kieselsäure (Silizium): 47