Adelholzener Sanft
wenig Kohlensäure

Produktbild Adelholzener Sanft wenig Kohlensäure
Art.-Nr.:
21026
12 Flaschen à 0,75l
7,80 €
Mehrwegverpackung
Glas
 
Pfand
3,80 €
Grundpreis/l
0,87 €
Produkt aus der Region
Nein
BIO-Produkt
Nein

Artikel hinzufügen

Favorit

Aus der Tiefe der bayerischen Alpen.

Adelholzener Mineralwasser ist von Natur aus rein. Der Grund dafür liegt in seiner ganz besonderen Herkunft: Es stammt aus einer durch Naturkräfte geschaffenen Geologie, die sich in der Eiszeit vor etwa 25.000 Jahren formierte.

Seit dieser Zeit bildet sich dort stetig unser Mineralwasser.

Die Quellen befinden sich am Fuße des Hochfelln im Flora-Fauna-Habitat-Naturschutzgebiet Bergener Moos, wo das Adelholzener Mineralwasser in 140 Metern Tiefe durch eine 40 Meter mächtige, natürliche und wasserundurchlässige Tonschicht geschützt wird.

Natürliches Mineralwasser. Mit wenig Kohlensäure versetzt, Natriumarm.
Quellname: Adelholzener AlpenQuell Bergen, Quellort: Bergen. Es macht das milde Adelholzener „sanft“ zu einem besonders bekömmlichen Trinkgenuß.
Auszug aus der Analyse des SGS Instituts Fresenius vom
16.01.2015, bestätigt duch laufende Kontrolanalysen.

Analysenauszug 1000 ml enthalten:

Kationen
Natrium 13,5 mg
Kalium 1,3 mg
Magnesium 32,8 mg
Calcium 70,4 mg

Anionen
Fluorid 0,15 mg
Chlorid 21 mg
Nitrat 0,3 mg
Sulfat 27 mg
Hydrogencarbonat 342 mg